Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wärmepumpen im Gebäudebestand

1. März 2023 | 18:30 - 20:30

 

Die nächsten Rosenheimer Energiedialoge werden am 8. März an der Technischen Hochschule Rosenheim (Hugo Laue Saal) um 19 Uhr stattfinden zu dem Thema „Wärmepumpen im Gebäudebestand“ (Wiederholungsveranstaltung). Als Vortragende stehen die Professoren Prof. Uli Spindler und Prof. Harald Krause in bewährter Weise zur Verfügung.

 

Die „Rosenheimer Energiedialoge 2023“ sind eine mehrteilige Themenreihe. Einmal pro Monat, jeweils am ersten Mittwoch, wird eine Informationsveranstaltung an wechselnden Veranstaltungsorten organisiert. Neben dem Energiesparen werden verschiedene nachhaltige Energieträger (Photovoltaik, Wärmepumpen etc.) im Hinblick auf ihre Effizienz, Praxistauglichkeit im Bestandsgebäude und ihr Kosten-Nutzen-Verhältnis diskutiert.

Die „Rosenheimer Energiedialoge 2023“ sind eine Initiative von Prof. Mike Zehner von der Technischen Hochschule Rosenheim, des Landkreises Rosenheim, dem Klimaschutzmanager der Stadt Kolbermoor, der vhs Kolbermoor, dem vor Kurzem in Kolbermoor gegründeten Verein „Energie Beratung Kolbermoor“, von Rosolar e.V. sowie dem BUND Naturschutz Rosenheim gemeinsam mit der Energiezukunft Rosenheim (ezro).

Details

Datum:
1. März 2023
Zeit:
18:30 - 20:30

Veranstalter

rosolar – rosenheimer solarförderverein e. V.
Technische Hochschule Rosenheim
Landkreis Rosenheim
Klimaschutzmanagement Stadt Kolbermoor
BUND Naturschutz in Bayern e. V.
vhs Kolbermoor
Verein „Energie Beratung Kolbermoor“