Aktuelle Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Passivhaus und Regenerative. Der Weg zum klimaneutralen Gebäudestand

12. November 2020 | 17:00 - 17:45

kostenfrei
Warming Stripes mit Silhouette chiemgauer Berge

Vortrag im Online-Angebot des Rosenheimer Klimafrühling 2020

In den meisten Konzepten für einen klimaneutralen Gebäudebestand 2050 stellen elektrisch betriebene Wärmepumpen die wesentliche Heizenergiequelle dar. Der nötige Strom dafür soll durch Ausbau der regenerativen Quellen wie Photovoltaik oder Windenergie zur Verfügung gestellt werden. Im Winter ergibt sich jedoch eine gewaltige Deckungslücke, im Sommer entstehen Überschüsse. Saisonale Energiespeicher sind nach jetzigem Stand sehr teuer.

Um die Kosten für die saisonale Energiespeicherung in wirtschaftlich sinnvollen Grenzen zu halten, führt an der Reduktion des Heizenergiebedarfs kein Weg vorbei. Das Passivhauskonzept hat sich dabei als wirtschaftlich sinnvolle Lösung, die bereits tausendfach umgesetzt wird, herausgestellt.

Referent: Prof. Dr. rer. nat. Harald Krause, Technische Hochschule Rosenheim

Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist eine Registrierung erforderlich, die Sie unter folgendem Link vornehmen können: https://th-rosenheim.webex.com/th-rosenheim-de/onstage/g.php?MTID=ed6f971fc328eed681b5c19eb2936d506

2020-11-12 Programm – Passivhaus und Regenerative >> Hier klicken zum Herunterladen

 

Weitere Informationen und Veranstaltungen zum Rosenheimer Klimafrühling finden Sie hier…

 

Datenschutzhinweis:
Ihre für die Anmeldung zu Veranstaltungen des Rosenheimer Klimafrühlings im Herbst 2020 erhobenen Daten werden von der TH Rosenheim ausschließlich zum Zweck der Veranstaltungsorganisation entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen verwendet. Die Hochschule verwendet dafür das System „webex“ der Firma Cisco im Rahmen einer Auftragsverarbeitung. Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.th-rosenheim.de/datenschutz/ sowie bei der Firma Cisco Systems GmbH.

 

Technischer Hinweis für eine Teilnahme an der Veranstaltung per Tablet/Smartphone mit Android- oder iPadOS/iOS-Betriebssystem:
Falls Sie bisher noch nicht mit Webex Meetings oder Webex Events gearbeitet haben, installieren Sie bitte schon vor der Teilnahme am Web-Seminar die Cisco Webex Meetings-App aus dem Google Play Store bzw. dem Apple Appstore. Anschließend können Sie den in der Einladung angegebenen Link mit der App öffnen. Weitere technische Informationen finden Sie auch auf der vorletzten Seite des Programmhefts.

Details

Datum:
12. November 2020
Zeit:
17:00 - 17:45
Eintritt:
kostenfrei

Veranstaltungsort

Online-Angebot

Veranstalter

BUND Naturschutz in Bayern e. V. Kreisgruppe Rosenheim
Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS)
Energiezukunft Rosenheim (ezro)
Euregio Inntal
Rosenheimer Solarförderverein e.V.
Rosenheimer Technologiezentrum Energie & Gebäude (roteg)
Solarverband Bayern e. V.
Technische Hochschule Rosenheim
Stadt Rosenheim
Landkreis Rosenheim