Beratungstage im Landratsamt

Foto von einer Beratungssituation im Landratsamt Rosenheim. Im Hintergrund sind eine Frau und ein Mann zu sehen, welche an einem Tisch sitzen. Im Vordergrund kann man eine offene Tür erkennen, an welcher ein Schild hängt mit der Aufschrift "Bitte nicht stören! Beratungsgespräch"

Beratungstage zu Energiethemen und zur Elektromobilität

Energieberatung

Über folgende und andere Fragen zum Thema Energie können sich Bauherren, Wohnungs- und Gebäudebesitzer bei den Energieberatungstagen des Landratsamtes Rosenheim ausführlich informieren.

• Wie kann ich meine Strom- und Heizkosten vermindern?
• Welches Heizsystem ist das Richtige für mein Haus/ meine Wohnung?
• Welche erneuerbaren Energien kann ich einsetzen?
• Muss ich meine Fenster auswechseln?
• Welche Dämmstoffe passen zu meinem Haus?
• Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Das Landratsamt Rosenheim bietet über die Wirtschaftsförderstelle kostenlose einstündige Energieberatungen für Bauherren, Wohnungs- und Gebäudebesitzer an. Die Erstberatung erfolgt telefonisch, in einem Einzelgespräch durch einen anerkannten und unabhängigen Energieberater von GIH-Bayern e.V.

Erforderlich ist lediglich eine Anmeldung bei der Wirtschaftsförderung im Landratsamt Rosenheim per E-Mail unter: energieberatung@lra-rosenheim.de mit Angabe Ihrer Telefonnummer zur Detailabklärung.

Eine Terminübersicht über die Beratungstage 2022 und eine Checkliste stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Terminübersicht zur Energieberatung 2022 >> Hier klicken zum Herunterladen

Checkliste zur Energieberatung >> Hier klicken zum Herunterladen

Online-Sprechstunde der Verbraucherzentrale Bayern zur Heizungserneuerung

Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik für Ihr Haus bieten sich vielfältige Lösungen an, immer mehr auch in Kombination mit Solarenergie. Auch andere innovative Lösungen sind inzwischen ausgereift und erfreuen sich zudem hoher Zuschüsse durch Förderprogramme des Bundes. An diesem Tag bekommen Sie eine echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung im Format der Sprechstunde mit maximal 20 Teilnehmer:innen.

Die nächsten Termine finden am 22. und 29. März jeweils von 12.30 – 14.00 Uhr statt. Der Fokus liegt hierbei auf dem Thema der Heizungserneuerung.

Bitte halten Sie folgende Informationen bereit:

  • Baujahr des Hauses
  • Jahr der Inbetriebnahme der Heizung (Kaminkehrerprotokoll)
  • Energieverbrauch (in Litern, kWh)

Zielgruppe: Der Vortrag richtet sich vor allem an Hauseigentümer, die ihre Heizung austauschen möchten. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Technische Voraussetzungen:

  • Wir empfehlen Ihnen für die Teilnahme die aktuellen Versionen der Browser Firefox oder Chrome. Andere Browser und veraltete Versionen unterstützen die Software nur eingeschränkt.
  • Wichtig ist zusätzlich eine Webcam und ein Mikrofon, um aktiv an der Veranstaltung teilnehmen zu können.

Kontakt: edudip1@vzbayern.de

Elektromobilität

Über folgende und andere Fragen zum Thema Elektromobilität können sich Privatpersonen, Unternehmer und Kommunen im Landratsamt Rosenheim ausführlich informieren:

• Welches E-Fahrzeug ist für den persönlichen Zweck am besten geeignet?
• Wie hoch sind die Anschaffungs-, Installations- und laufenden Kosten?
• Wie ist die Reichweite, Batteriekapazität und Ladedauer eines E-Fahrzeugs?
• Was ist bei der Ladeinfrastruktur (Ladestation, Stromversorgung etc.) zu berücksichtigen?
• Was ist bei der Stromversorgung von E-Fahrzeugen mit Solarstrom zu beachten?
• Welche Förderprogramme für Fahrzeuge und Ladeinfrastruktur gibt es?
• Wie kann Elektromobilität im eigenen Unternehmen sinnvoll genutzt werden?

Das Landratsamt Rosenheim bietet über die Wirtschaftsförderstelle kostenlose einstündige Energieberatungen für Bauherren, Wohnungs- und Gebäudebesitzer an. Die Erstberatung erfolgt telefonisch, in einem Einzelgespräch durch einen anerkannten und unabhängigen Energieberater von GIH-Bayern e.V.

Erforderlich ist lediglich eine Anmeldung bei der Wirtschaftsförderung im Landratsamt Rosenheim per E-Mail unter: energieberatung@lra-rosenheim.de mit Angabe Ihrer Telefonnummer zur Detailabklärung.

Eine Terminübersicht über die Beratungstage 2022 und eine Checkliste stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Terminübersicht zu Beratungstage Elektromobilität 2022 >> Hier klicken zum Herunterladen

Checkliste zur Beratung Elektromobilität >> Hier klicken zum Herunterladen


Unterstützt werden die Beratungstage von:




Energie-Atlas Bayern

Außerdem können Sie wertvolle Informationen rund um das Thema Energie im Energie-Atlas Bayern erlangen. Beispiele sind Informationen zu Stromsparmaßnahmen im privaten Haushalt, aktuellen Förderprogrammen und Fördermitteln sowie erneuerbaren Energien. Der Energie-Atlas Bayern ist ein Projekt der Bayerischen Staatsregierung und wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie initiiert und federführend entwickelt. Link: https://www.energieatlas.bayern.de/index.html



Energieeffizienzberatung für das Handwerk

Eine kostenlose Energieeffizienzberatung wird von der Handwerkskammer für München und Oberbayern gezielt für Ihren Betrieb angeboten. Die Beratung mit Betriebsbesichtigung dauert ca. 1-2 Stunden. Ihnen werden Energieeinsparpotentiale aufgezeigt und Sie erhalten Hinweise zu Fördermöglichkeiten bei der Umsetzung.
Ein Anmeldeformular zusammen mit weiteren Informationen finden Sie unter folgenden Link:
http://www.hwk-muenchen.de/viewDocument?onr=74&id=9092